Campingplatz und Wasserwanderrastplatz Gravelotte
Campingplatz und Wasserwanderrastplatz Gravelotte

Aktuelles

Wir freuen uns, Euch endlich mitteilen zu können, dass der Campingplatz Gravelotte seit 1. Juli auch wieder für Kurzzeitbesucher geöffnet ist. Natürlich unter den derzeit üblichen Coronaauflagen. Unsere Rezeptionsöffnungszeiten sind im Moment Mo bis Sa 9 - 11 Uhr und 16 - 18 Uhr, Sonntags von 9 - 12 Uhr. Telefon: 039994-10732

Zeitungsartikel

 

Als letzter Campingplatz im Land öffnet ab 1. Juli nun auch Gravelotte mit seinem italienischem Flair die Schranken für alle Urlauber

Auf die Frage an die Bürgermeisterin Sylvia Schmidt-Plamann, warum sie denn nun zum 1. Juli den Campingplatz zur Öffnung freigibt, so begründete sie es mit dem derzeitigen großen Druck der Urlauber und den vielen Stammgästen, die auch dieses Jahr gerne wieder hier Urlaub machen wollen. Die Emails sind gar nicht mehr zu beantworten. Die meisten Campingplätze sind schon voll und so denken wir, dass wir jetzt den richtigen Zeitpunkt gefunden haben. Auf die Frage warum so spät, wo doch die meisten Campingplätze schon seit Juni geöffnet seien, antwortete sie mit der Begründung, um die Sorge der vielen Dauercamper vom Platz, die ihre festen Parzellen und Feriendomizile ja in zu Zeiten von Corona vorgeschriebenen Abstand haben. Wir wollten in dieser Zeit die Lage erst beobachten, um möglichst große Sicherheit gewährleisten zu können. Es ist ja nicht so, als hätten wir ganz geschlossen gehabt. Schon seit Mitte Juni besteht eine Probeöffnung mit ausgewählten Stammgästen. Da sich in dieser Zeit eine große Bereitschaft zur Abstandshaltung gezeigt hat, und wir die nötigen Veränderungen in den Sanitäranlagen vorgenommen haben, haben wir uns entschlossen, wieder für alle Urlauber zu öffnen.

Zu erwähnen sei noch, dass in diesem Jahr die einzelnen Campingparzellen etwas weiter auseinandergezogen werden, um den entsprechenden Abstand zu haben.

Nachdem ich mich heute den ganzen Tag auf dem Platz aufgehalten habe, um mit den Dauercampern zu sprechen und um das Verhalten auf dem Platz und an unserem schönen Badestrand zu beobachten, habe ich die Entscheidung getroffen: jetzt kann es für alle los gehen.

Um Verständnis bitten wir dafür, dass wir die Anmeldung bzw. Anreisen erst mal in zwei Tagesetappen möglich machen wollen, und zwar am Vormittag von 9 – 12 Uhr und am Nachmittag von 16 – 18 Uhr. Sollten wir in diesen Zeiten einen reibungslosen Ablauf der An- und Abreisen gewährleisten, ist die Erweiterung dieser Zeiten geplant. Natürlich werden wir im Hintergrund der Coronapandemie nicht wieder die gewohnte Anzahl der Camper auf unseren Platz lassen können. Was uns sehr leid tut, aber wir bitten um das Verständnis einer gewissen Sorgfaltspflicht für unsere Dauercamper. Was sich auch verzögern wird in diesem Jahr, ist die Neueröffnung des Kiosks am Platzeingang. Ich bin aber zurzeit in mehreren Gesprächen, einen Verkaufswagen in den Morgenstunden zu organisieren. Auf jeden Fall wird pünktlich zum ersten Juli auch der Imbiss am Hafen wieder geöffnet werden. Hier haben wir den Vorteil, dass die meisten Sitzplätze sich sowieso im Außenbereich befinden und somit auf eine Maskenpflicht verzichtet werden kann. Seit zwei Tagen steht auf dem Campingplatz kurz vor dem Hafen wieder der gewohnte Verkaufswagen mit seinem unter anderem leckeren Softeis, Crepes, Kaffee und so weiter. Wir können nur hoffen und an alle appellieren, dass wenn es wie im letzten Jahr wird, dieses Jahr beim Schlangeanstehen der entsprechende Abstand eingehalten wird.

Wir werden die Geschehnisse auf dem Campinngplatz nach der vollständigen Öffnung für Urlauber ständig im Auge behalten und bei Bedarf gegebenenfalls wieder einschränken müssen.  Zuletzt bat Frau Sylvia Schmidt-Plamann noch alle anreisenden Urlauber bei der Anmeldung möglichst einzeln einzutreten. Als letzte Anmerkung bleibt noch zu erwähnen, dass ein Candle-Light-Dinner im Hotel Gravelotte auch nichts im Wege steht, allerdings nur mit entsprechender Anmeldung, damit die entsprechende Platzgestaltung vorbereitet werden kann.

 

 

Campingplatz und Wasserwander-rastplatz Gravelotte
Am Kummerower See
17111 Meesiger
Telefon: +49 39994 10732

 

Aktuelles vom Campingplatz hier klicken.

 

 

Hafenmeister:

01525-9349785

Auskunft nur für Hafenanfragen möglich.

Öffnungszeiten

Unser Camping- und Wasserwanderrastplatz ist geöffnet vom 15. April bis 15. Oktober.

 

Bürozeiten und Anmeldung Campingplatz:

Montag bis Samstag

09:00 Uhr - 11:00 Uhr 

& 16:00 - 18:00 Uhr

Sonntag

09:00 Uhr - 11:00 Uhr

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Campingplatz Gravelotte RA